Management

Die Beiträge, die Sie an dieser Stelle finden, befassen sich thematisch mit der Musikindustrie, sowohl historisch als auch mit Blick in die Zukunft. Abgedeckt werden außerdem die Themenfelder Musikdistribution, Labels und das Konzert- und Verlagswesen.

Gravitationsfeld Pop

Was kann Pop? Was will Popkulturwirtschaft? Konstellationen in Berlin und anderswo Was bleibt oben, was fällt runter? Welche Kräfte wirken im Feld der Popkultur? Es gilt Konstellationen zu identifizieren, um Flugbahnen des Popgeschehens durchschauen und analysieren zu können. Dieser Band bietet verschiedene Perspektiven auf diese Konstellationen: Produzenten aus der Kulturwirtschaft…

Wirtschaftsfaktor Musik(konsum)

Wirtschaftsfaktor Musik(konsum) Die Marktstudie Wirtschaftsfaktor Musik(konsum) zeigt eine Musikkonsumwelt und Vertriebswelt von Musik in einem radikalen Wandel. Dr. Sieweck&bbw Marketing haben das aktuelle Nachfrage- und Hörverhalten bezüglich Musik mittels einer Konsumenten und Expertenbefragung untersucht. Für ihre Aktivitäten im Bereich Musik wurden von den privaten Haushalten zuletzt über 4, 5 Milliarden…

Musikrezeption, Musikdistribution und Musikproduktion. Der Wandel des Wertschöpfungsnetzwerks in der Musikwirtschaft

Ein gravierender Wandel hat das musikwirtschaftliche Wertschöpfungsnetzwerk erfasst: Die Tonträgerumsätze gehen stark zurück, neue Formen der Musikdistribution etablieren sich als Geschäftsmodelle der Musikverwertung. Bei diesen Symptomen des Wandels handelt es sich nicht nur um Prozesse, die die Musikindustrie und ihr Distributionssystem verändern, sondern um einen weit reichenden Strukturbruch, der auch…

The impact of digitization on record companies

In this paper, we use data from a survey of 151 French record companies to test the “long-tail” hypothesis at the level of the firm. More specifically, we test whether, following the “selling less of more” principle coined by Anderson (2006), record companies that have adapted to digitization (at various…