Nutzung

Durch technologische Prozesse gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten, Musik zu rezipieren, beispielsweise über Tonträger, Radio, Fernsehen oder das Internet. Dabei ist das Nutzungsverhalten der Konsument*innen von besonderem wissenschaftlichen Interesse.

Videospielmusik als Genre: Chiptunes

Videospiele enthalten neben Sounds auch Musik, welche während des Spielens rezipiert wird. Ältere Spiele haben einen sehr charakteristischen Sound, der heutzutage ein eigenes Genre darstellt: Chiptunes. Mittlerweile können am Computer eigene Lieder komponiert werden mit den Original-Sounds der damaligen Spielkonsolen. Epting, Peter (2017): Rezeption von Videospielmusik. Aus: Musik in Videospielen.…

Gravitationsfeld Pop

Was kann Pop? Was will Popkulturwirtschaft? Konstellationen in Berlin und anderswo Was bleibt oben, was fällt runter? Welche Kräfte wirken im Feld der Popkultur? Es gilt Konstellationen zu identifizieren, um Flugbahnen des Popgeschehens durchschauen und analysieren zu können. Dieser Band bietet verschiedene Perspektiven auf diese Konstellationen: Produzenten aus der Kulturwirtschaft…

Mobiler Journalismus

Mobiler Journalismus: Angebote, Produktionsroutinen und redaktionelle Strategien deutscher Print- und Rundfunkredaktionen

Musikhören im Zeitalter Web 2.0

Im Anschluss an aktuelle Erkenntnisse soziologischer und sozialpsychologischer Musikrezeptionsforschung erläutert der Band, welche gesellschaftlichen Funktionen das Musikhören heute erfüllt, und welche Rolle hier die neuen Rahmenbedingungen im Web 2.0 spielen. Auf Basis repräsentativer empirischer Erhebungen werden musikalische Einstellungen und Verhaltensweisen illustriert sowie klar abgrenzbare Musikhörtypen charakterisiert, die in je besonderer…