Produktion

Musikproduktion kann aus mehreren Perspektiven heraus beleuchtet werden. Eine ökonomische Betrachtung rückt komplexe Wertschöpfungsstrategien wie die Tonträgerherstellung in den Fokus.
Existierende Forschung befasst sich beispielsweise mit der Frage, ob und wie neue technologische Entwicklungen in der Musikproduktion zur De-Professionalisierung der Produktion geführt haben. Auch neue Umsatzquellen wie z. B. Streaming sind Teil des wirtschaftlichen Diskurses um die Musikproduktion.

Das Phänomen des Podcastings

Das Podcasting als Form der Musikproduktion bringt viele Chancen und Risiken mit sich. Ein wichtiger Faktor ist die Mobilität der Nutzung. Berg, M. / Hepp, A. (2007): Musik im Zeitalter der Digitalisierung und kommunikativen Mobilität. Chancen, Risiken und Formen des Podcasting der Musikindustrie. M&K_Sonder07_04Berg Hepp.inddDOI: 10.5771/9783845202563-27