Zwei weitere internationale Zeitschriftenbeiträge zum Projekt erschienen

Wir freuen uns hier vermelden zu können, dass zwei weitere Beiträge zu unserem Projekt in internationalen, peer-reviewed Journals erschienen sind. Es handelt sich einerseits um den Beitrag How Do People Really Listen to Music Today?, der zentrale Projektergebnisse in der Zeitschrift „Information, Communication & Society“ berichtet. Andererseits werden Aspekte des Projekts auch in einem Übersichtsartikel zu Fragen „Musikalischer Expertise“ mit dem Titel Sound, Materiality and Embodiment in der Zeitschrift „Convergence: The International Journal of Research into New Media Technologies“ aufgegriffen.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Ein aus Mitteln der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördertes
Forschungsprojekt am Fachgebiet Audiokommunikation der Technischen Universität Berlin