Wertschöpfung

Hier finden Sie in Kürze Inhalte zum Thema Wertschöpfung im Medien- und Musikbereich. Es geht um „neue Akteure, die mit neuen Medien als Produktions-, Organisations-, Verteilungs-, Orientierungsmittel nicht nur neue Geschäftsmodelle, sondern auch neue Formen von Medienmanagement und Medienorganisationen erproben und diese ggf. etablieren“ (vgl. Winter, Buschow 2017).

Gravitationsfeld Pop

Was kann Pop? Was will Popkulturwirtschaft? Konstellationen in Berlin und anderswo Was bleibt oben, was fällt runter? Welche Kräfte wirken im Feld der Popkultur? Es gilt Konstellationen zu identifizieren, um Flugbahnen des Popgeschehens durchschauen und analysieren zu können. Dieser Band bietet verschiedene Perspektiven auf diese Konstellationen: Produzenten aus der Kulturwirtschaft…

Wirtschaftsfaktor Musik(konsum)

Wirtschaftsfaktor Musik(konsum) Die Marktstudie Wirtschaftsfaktor Musik(konsum) zeigt eine Musikkonsumwelt und Vertriebswelt von Musik in einem radikalen Wandel. Dr. Sieweck&bbw Marketing haben das aktuelle Nachfrage- und Hörverhalten bezüglich Musik mittels einer Konsumenten und Expertenbefragung untersucht. Für ihre Aktivitäten im Bereich Musik wurden von den privaten Haushalten zuletzt über 4, 5 Milliarden…

Ökonomisierung aus unternehmensstrategischer Perspektive

Ursachen, Formen und Folgen der globalen Kommerzialisierung medialer Wertschöpfungsprozesse Der Beitrag will eine Lücke zwischen eher allgemeineren Aussagen über die Rolle von Medienunternehmen in der Kommunikationswissenschaft und spezifischeren im Rahmen der Betriebswirtschaft und Managementlehre schließen. Dazu ist es notwendig, zwischen Ökonomisieren, als allgemeinem gesellschaftlichen Prozess, und Kommerzialisierung, als einem von…

Musikrezeption, Musikdistribution und Musikproduktion. Der Wandel des Wertschöpfungsnetzwerks in der Musikwirtschaft

Ein gravierender Wandel hat das musikwirtschaftliche Wertschöpfungsnetzwerk erfasst: Die Tonträgerumsätze gehen stark zurück, neue Formen der Musikdistribution etablieren sich als Geschäftsmodelle der Musikverwertung. Bei diesen Symptomen des Wandels handelt es sich nicht nur um Prozesse, die die Musikindustrie und ihr Distributionssystem verändern, sondern um einen weit reichenden Strukturbruch, der auch…