Journalismus im Internet

Zur Dreiecksbeziehung zwischen Profession, Partizipation und Technik im Internet-Journalismus. Im Internet verliert der Journalismus sein Monopol als „Gatekeeper“, weil dort jeder ohne großen Aufwand publizieren kann. Vermittlung zwischen Kommunikatoren und Rezipienten bleibt aber weiterhin notwendig. Wer aber kanalisiert die „Informationsflut“ im Internet? Wer sortiert den „Informationsmüll“ aus? Sind es nach Weiterlesen…

Text- und Diskursanalyse: Medienprodukte in ihren Kontexten

Die ‚semiotische Basis‘ (Kap. 2.1) der Cultural Studies bedingt, dass in den medienanalytischen Arbeiten dieses Projekts mit einem ‚weiten‘ Textbegriff operiert wird. Wie bereits herausgestellt, bezeichnet innerhalb der Cultural Studies der Ausdruck ‚Text‘ nicht nur Geschriebenes und Gedrucktes, sondern generell jedes kommunikative Produkt (Fernseh- und Radiosendungen oder Filme) in seiner Weiterlesen…