Wahrnehmung der künstlerischen Praxis durch Künstler*innen und Forschende

Veröffentlicht von yklinkhart am

Künstler*innen, die zugleich auch Lehrende sind, betrachten vermehrt ihr eigenes kreatives Schaffen als akademische Forschung. Es kommt öfters die Ansicht seitens der Künstler*innen vor, dass künstlerische Praxis im Rahmen eines Prozesses Forschung sei.

Blom, D., Bennett, D., & Wright, D. (2011). How artists working in academic view artistic practice as research: Implications for tertiary music education. International Journal of Music Education, 29(4), 359-373.

Kategorien: Artistic Research