Social Media als neue Zutat des Marketing-Mix

Veröffentlicht von yklinkhart am

Marketing in der Musikwirtschaft ist eng verknüpft mit dem Branding. Die Musik hat sich in den letzten Jahren von ihrem Trägermedium gelöst und somit ermöglicht Social Media den Labels und Musikern, sich ressourcenschonend zu vermarkten. Ein wichtiger Aspekt ist dabei unter anderem die Authentizität.

Jacke, Christoph / Nösner, Dominik (2017): Ist Authentizität glaubwürdig? Musikwirtschaft im Wandel. In: POP. Kultur und Kritik, Jg. 10 (2017), S. 43–47.
https://doi.org/10.25969/mediarep/1784

Kategorien: Distribution